Einträge von Petra Ludewig

Deutsche Meisterschaft der Junioren

Rollstuhlbasketball vom Feinsten wurde am Wochenende den Zuschauern bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren in Bonn geboten. Die fünf Teams aus Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hessen, Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz und Nord lieferten sich teils spannende Duelle im Kampf um den begehrtesten Titel im Junioren-Bereich. Am Ende behielt, wie zuletzt, das Team aus Hessen die Nase vorn und verteidigte mit […]

Bronze für deutsche Damen bei EM

Die Rollstuhlbasketball Europameisterschaft in Rotterdam hat für die deutschen Damen ein versöhnliches Ende genommen. Nach der hauchdünnen Niederlage im Halbfinale nur einen Tag zuvor hat sich die Auswahl von Martin Otto durch einen 53:38 (10:11/29:21/47:25) Erfolg über Spanien im Spiel um Platz drei verdient mit Bronze dekoriert. – Im vorangegangenen Halbfinale verpasste das Team Germany […]

Die Thuringia Bulls sind Europas Nr. 1

Die RSB Thuringia Bulls sind Champions League Sieger 2019. In einem packenden Finale gegen den spanischen Topclub CD Ilunion Madrid behalten die Rollis aus Thüringen am Ende die Nerven und verteidigen mit einem 71:69 Erfolg den Titel in Europas höchster Spielklasse. Der zweite deutsche Vertreter, der RSV Lahn Dill, holt sich mit einem 81:64 Sieg […]

Wetzlar und Elxleben spielen um den DM-Titel

Die frischgekürten Pokalsieger, RSB Thuringia Bulls, kämpfen als nächstes um die Krone der RBBL. Am 11.05. treffen sie im Hinspiel in Wetzlar auf den Ligarivalen, RSV Lahn-Dill. Am 18. und 19.05. folgen in Erfurt Partie 2 und 3 der Best-of-Three-Serie. Ergebnisse Halbfinale Spielbericht Elxleben Spielbericht Wetzlar   Quelle: DRS-Newsletter 16-17/2019

Neues vom Rollstuhlbasketball

RSB Thuringia Bulls sind dt. Pokalsieger 2019 In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finalspiel haben sich die RSB Thuringia Bulls am 30. März zum Pokalsieger 2019 gekürt. Gegen den RSV Lahn Dill reicht es nach packenden 40 Minuten mit 72:71 (22:16/42:30/56:55) hauchdünn für die erste Trophäe der Saison. Beide Teams boten damit einen absolut […]

DBB-Finalcamp „Perspektiven für Talente“

An diesem Wochenende, 12.-14. April 2019, findet das Finalcamp des Projektes „Perspektiven für Talente“ statt. Austragungsort ist der Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg. Los geht es am heutigen Freitag, 12. April 2019, mit Besprechungen und Teammeetings, ehe von 17.00 – 19.30 Uhr das erste Training für Mädchen und Jungen im Sportzentrum Nord auf dem Programm steht. […]

Lok Bernau gewinnt Landesmeistertitel in der OW18

Die Meisterschaft war schon vor dem Spiel in der Tasche. Am ersten Spieltag konnten wir in Glienicke knapp gegen Cottbus gewinnen. Am 2. Spieltag haben wir in Cottbus sehr deutlich gewonnen und unser mit Abstand bestes Spiel der Saison gemacht. Am letzten Spieltag wollten wir unseren Zuschauern noch ein schönes Spiel bieten. Doch Cottbus wollte […]

Wer wird deutscher Pokalsieger 2019?

Am kommenden Wochenende steht die erste große Titel-Entscheidung der Rollstuhlbasketball-Saison 2018/19 bevor. In der Säbener Halle in München wird der deutsche Pokalsieger 2019 gesucht. Vier Mannschaften kämpfen im Final Four um die begehrte Trophäe des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands. Mit dabei sind neben dem Gastgeber aus München, den RBB München Iguanas, auch die Doneck Dolphins Trier, die […]

PfT 2019: Erste Sichtungsergebnisse

Viele enge und umkämpfte Spiele Die ersten Sichtungen des Projektes „Perspektiven für Talente“ sind erfolgt. Nach den beiden ersten Vorturnieren in Koblenz (Mädchen) und in Quakenbrück (Jungen) wurden die Spielerinnen und Spieler für das Finalturnier vom 12.-14. April 2019 in Heidelberg ausgewählt. Die Ergebnisse der einzelnen Spiele wurden hier gesammelt. Als Sichter fungierten bei den […]

Perspektive für Talente: Kader für Quakenbrück und Koblenz

Insgesamt 168 Mädchen und Jungen sind dabei Wir haben die Kader der einzelnen Teams für die ersten beiden Vorturniere des Nachfolge-Projektes „Perspektive für Talente“ zusammengestellt. Die Spielpläne sind unten im weiteren Verlauf verlinkt, die Ergebnisse werden hier gesammelt. Als Sichter fungieren bei den Mädchen Bundestrainer Stefan Mienack und bei den Jungen U16-Bundestrainer Fabian Villmeter sowie […]