Dennis for Fahnenträger – jetzt abstimmen

News vom DBB:

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat sechs Kandidat*innen – drei Frauen und drei Männer – aus dem Team Deutschland für die Wahl zum Fahnenträger*innen-Duo für die Olympischen Spiele Paris 2024 bekanntgegeben.

Damit werden nach Tokio 2021 und Peking 2022 bereits zum dritten Mal sowohl eine Frau als auch ein Mann als Fahnenträger*innen des Team D ausgewählt. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte die geschlechtergerechte Lösung erstmalig zu den Olympischen Spielen in Tokio eingeführt.

Die Wahl findet öffentlich vom 15. Juli bis zum 21. Juli statt. Abgestimmt werden kann unter www.teamdeutschland.de sowie bei den Medienpartnern der Fahnenträger*innen-Wahl Eurosport, ARD, ZDF und T-online.

Der DOSB hat folgende sechs Mitglieder des Team Deutschland zur Wahl benannt (in alphabetischer Reihenfolge, getrennt nach Geschlecht):

Frauen:

Jessica von Bredow-Werndl (Reitsport) – zweifache Olympiasiegerin Tokio 2021, zweite Olympiateilnahme

Alexandra Popp (Fußball) – Olympiasiegerin Rio 2016, Mannschaftskapitänin, zweite Olympiateilnahme

Anna-Maria Wagner (Judo) – zwei Bronzemedaillen Tokio 2021, zweite Olympiateilnahme

Männer:

Christian Reitz (Schießsport) – Bronzemedaille Beijing 2008, Olympiasieger Rio 2016, fünfte Olympiateilnahme

Dennis Schröder (Basketball) – Weltmeister 2023, Mannschaftskapitän, erste Olympiateilnahme

Alexander Zverev (Tennis) – Olympiasieger Tokio 2021, zweite Olympiateilnahme

mehr erfahren: https://www.basketball-bund.de/dennis-for-fahnentraeger/

Mädchen-Minifestival zum WNBL TOP4 2024 in Berlin

Vom 9. bis 11. Mai 2024 bietet der Deutsche Basketball Bund gemeinsam mit dem Berliner Basketball Verband und den Basket Dragons Marzahn ein Minifestival für Mädchen der Jahrgänge 2013 und jünger an!

Neben dem normalen Festivalprogramm aus Begegnung und gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Besuch der WNBL-Halbfinals vorgesehen.

Der Anmeldeschluss ist bereits am 19. April 2024.

>> Ausschreibung Girlsfestival Berlin 2024 <<

Albert Schweitzer Turnier 2024 – U18-Nationalmannschaften aus der ganzen Welt

Das 30. Albert Schweitzer Turnier (AST) für U18-Nationalmannschaften männlich aus der ganzen Welt findet vom 30. März – 06. April 2024 in Mannheim und Viernheim statt. Ursprünglich sollte das renommierte Turnier bereits 2020 seine 30. Austragung feiern, aber aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Verantwortlichen mehrmals verschieben.

Alle Infos (inkl. Teilnehmende Teams) finden sich hier: https://ast.basketball-bund.de/

WM-Sommer der deutschen Herren-Nationalmannschaft

Die Basketball-Weltmeisterschaft steht bevor und unsere deutsche Herren-Nationalmannschaft gehört zu den Favoriten (!) auf eine Medaille (FIBA Ranking). Wer hätte das vor ein paar Jahren gedacht?! Wir freuen uns riesig auf das nächste Basketball-Highlight und drücken der Mannschaft und dem Deutschen Basketball Bund (DBB) fest die Daumen.

Der DBB erstellt durch Lucas Kröger und Basti Sevastos eine aufwändige Video-Dokumentation zum Sommer der Herren-Nationalmannschaft. Zwei Folgen sind bereits erschienen, hier der Link zur Playlist:

DBB sucht Volontär:in

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) sucht zur Verstärkung seiner Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und auch für die Öffentlichkeitsarbeit der Nachwuchs Basketball Bundesligen (NBBL/JBBBL) eine:n Volontär:in (m/w/d).

Stellenausschreibung

DBB bietet 100 exklusive Aufholpakete für Vereine

Der Deutsche Basketball Bund bietet Vereinen folgendes Angebot:

Mit dem Schwung des Bronzegewinns bei der Heim-EM im Rücken möchten wir Basketball-Deutschland noch einen weiteren Push geben. Daher stellen wir im Rahmen des Aktionsprogramms „BACK ON COURT #MitBasketballAufholen“ 100 exklusive „Basketball-Aufholpakete“ kostenlos zur Verfügung! Die Pakete beinhalten verschiedene Materialien, die Vereinen bei der Umsetzung von Aktionstagen helfen.

„Im Nachgang der EM gilt es, die Euphorie rund um den deutschen Basketball aufrecht zu erhalten. Wir wollen auch weiterhin Kinder für unseren Sport begeistern und freuen uns daher sehr auf diese Aktion“, sagt DBB-Jugendsekretär Uwe Albersmeyer. „Die ersten 100 Vereine, die einen Basketball-Aktionstag ins Leben rufen möchten, bekommen die nötigen Materialien von uns kostenlos gestellt.“

Diese Materialien sind enthalten

Für Teilnehmende:

35 Basketbälle (Gr. 5)
T-Shirts für 35 Teilnehmende und 5 Übungsleiter*innen im „BACK ON COURT #MitBasketballAufholen“-Design
35 Gymbags
35 Spielabzeichen Bronze inkl. Urkundenhefte

Für den Verein:

2 Sets mit je 40 Trainingshütchen
3 Sets mit je 12 Markierungsleibchen in unterschiedlichen Farben

Vereine, die sich für eines der 100 exklusiven Pakete interessieren und einen Aktionstag ausrichten wollen, müssen lediglich das verlinkte Formular ausfüllen und unterzeichnet zurücksenden

Hier gehts zur Beantragung: https://www.basketball-bund.de/100-exklusive-aufholpakete-fuer-vereine/

 

EuroBasket 2022: BRONZE!!!

JAAA!!! WAHNSINN!!! BRONZE!!! Die deutsche Herren-Nationalmannschaft hat bei der FIBA EuroBasket 2022 die Bronzemedaille gewonnen, damit das selbstgesteckte Ziel erreicht und die Medaillensammlung bei Europameisterschaften nach Gold 1993 und Silber 2005 komplett gemacht. Im kleinen Finale in der EuroBasket Arena Berlin bezwang das Team von Bundestrainer Gordon Herbert heute Polen mit 82:69 (19:14, 17:9, 18:26, 28:20). 12.913 Zuschauer*innen feierten ihr Team, das im Laufe der EuroBasket für wahre Begeisterungsstürme im ganzen Land gesorgt hat. Weiter geht es für die DBB-Herren im November mit den World Cup Qualifiers gegen Finnland und in Slowenien.

„Haben den deutschen Basketball sexy gemacht!“

Bundestrainer Gordon Herbert: „Ich bin extrem stolz auf meine Mannschaft. 17 Jahre nach der letzten Medaille haben wir heute wieder eine für Deutschland gewonnen, Dennis trägt die Trikotnummer 17. Es ist mir eine große Ehre diese Jungs zu coachen. Es war harte Arbeit, aber wir haben immer Spaß gehabt. Wir haben Geschichte geschrieben. Aber wir haben mit unserem 3-Jahre-Programm erst angefangen. Es ist ein ganz spezieller Moment in meinem Leben.“

Dennis Schröder: „Wir haben den Basketball in Deutschland sexy gemacht. Es war unser Ziel eine Medaille zu gewinnen, von Anfang an. Wir haben hart dafür gearbeitet und am Anfang hat niemand an uns geglaubt. Jetzt ist es ein unglaubliches Gefühl. Wir haben alle Rankings widerlegt und sooo viel Qualität im locker room. Soooo viel Potenzial für die nächsten drei, vier Jahre. Danke an alle Fans und an alle, die uns unterstützt haben. Wir haben jeden einzelnen Tag zusammengehalten. Und jetzt geht es weiter mit dieser Mannschaft!“

Quelle: https://www.basketball-bund.de/eurobasket-2022-bronze-deutschland-holt-sich-die-medaille/

Deutschland holt bei der EM Bronze (Bild: DBB)

Bundespräsident Frank-Walther Steinmeier bei EuroBasket-Auftakt zu Gast

Große Ehre für den deutschen Sport und für den deutschen und internationalen Basketball. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird zum Auftakt der FIBA EuroBasket 2022 (Gruppenphase vom 1.-7. September 2022 mit der deutschen Mannschaft in Köln, Finalphase vom 10.-18. September 2022 in Berlin, Tickets im offiziellen Ticket-Shoperhältlich) zu Gast in der Kölnarena sein. Vor dem Spiel Deutschland gegen Frankreich am Donnerstag, 1. September 2022, 20.30 Uhr, wohnt der Bundespräsident auch der feierlichen Trikot-Zeremonie mit Dirk Nowitzki bei und wird einige Worte zum Publikum sprechen.

“Dass der Bundespräsident unserer Einladung sofort gefolgt ist, ist eine große Auszeichnung für uns. Der gesamte deutsche Sport rückt damit nach der schweren Pandemiezeit wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Wir freuen uns sehr, das deutsche Staatsoberhaupt in der Köln Arena begrüßen zu dürfen. Das wertet das großartige Event EuroBasket noch weiter auf”, sagt DBB-Präsident Ingo Weiss.

Hier gehts zur Pressemitteilung:

EB-2022-PM-Bundespraesident-CB

EuroBasket: Ticket-Vereinsaktion

Aktuell läuft eine ganz besondere Ticketaktion, die besonders für viele Vereine interessant sein könnte: 13 Tickets bestellen, nur zehn Tickets bezahlen!

Alle weiteren Infos gibt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Aktionsprogramm “Aufholen nach Corona”

Als Reaktion auf die coronabedingten Einschränkungen, unter denen junge Menschen gelitten haben, hat der Bund das Aktionsprogramm “Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ verabschiedet. In enger Kooperation zwischen dem “Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend”, der Deutschen Sportjugend (dsj) und den Mitgliedsorganisationen der dsj sollen durch die Nutzung und Stärkung bereits vorhandener Strukturen niedrigschwellige Begegnungs- und Bewegungsangebote entstehen, die schnell bei den Kindern und Jugendlichen ankommen.

Das Ziel des Aktionsprogramms ist es, Kindern den Zugang zu Bewegung, Spiel und Sport zu erleichtern und so den Schritt zurück in die Vereine zu vereinfachen. Dies soll insbesondere mit ein- und mehrtägigen Aktionstagen sowie Sportcamps erreicht werden.

Der Deutsche Basketball Bund wird sich an diesem bundesweiten Aktionsprogramm beteiligen und ein entsprechendes Angebot für seine Landesverbände und deren Vereine zur Verfügung stellen.

Als Ansprechpartner*innen und Multiplikator*innen für alle Beteiligten stehen hierzu ab sofort Antonia Schreiner unter: Antonia.Schreiner@Basketball-Bund.de und Florian Rüger unter: Florian.Rueger@Basketball-Bund.de zur Verfügung.

Beide „Aufbaumanager“ freuen sich auf die anstehenden Aufgaben. Sie werden sich zeitnah mit den Landesverbänden in Verbindung setzen und die Möglichkeiten des Aktionsprogramms vorstellen.