Trainer – Fortbildungen

Ein wichtiges Instrument für jede/n Trainer/in sind Weiterbildungsmaßnahmen. Zum Erhalt der erworbenen Lizenzen schreibt der DBB vor, dass Inhaber der C-Lizenz alle vier Jahre Fortbildungen im Umfang von 15 Lerneinheiten (LE) besuchen müssen. Der Brandenburgische Basketball-Verband e.V. organisiert deshalb regelmäßige Trainerweiterbildungen.

Trainer-Ausbildung als Fortbildung

Der Besuch einzelner Einheiten der D-Trainer*innen– oder C-Trainer*innen-Ausbildung kann als Fortbildung anerkannt werden. Die Kosten pro Unterrichtseinheit betragen 5,00 €.

Bei Interesse ist bitte eine Anmeldung für einzelne Termine zu Fortbildungszwecke an bildung(at)bbv-inside.de zu schicken. Hierbei ist der gewünschte Termin, sowie die persönlichen Daten und der Heimverein anzugeben.

Eine Abrechnung erfolgt mit dem Heimverein im Zuge der nächsten Sammelrechnung. Trainer*innen aus anderen Landesverbänden werden per Einzelrechnung abgerechnet.

Termine Trainerfortbildungen

Tipp: Auch andere Basketball-Landesverbände organisieren regelmäßig Trainerfortbildungen, die vom BBV anerkannt werden. 

Externe Fortbildungsangebote

FORTBILDUNGEN (überfachlich) beim LSB Brandenburg e. V.

Zur Verlängerung von C/D-Trainerlizenzen können neben den fachspezifischen Fortbildungen der Landesverbände auch eine Vielzahl von Fortbildungen besucht werden, die durch den Landessportbund Brandenburg e. V. und seinen Kreis- und Stadtsportbünden angeboten werden. Bis zu 8 Lerneinheiten überfachlicher Inhalte werden zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Folgende ausgeschriebene Fortbildungsveranstaltungen des LSB Brandenburg e. V. werden empfohlen und anerkannt:

  • aufgrund Corona aktuell keine Veranstaltungen

Die Anmeldung zu den Fortbildungen kann direkt über die Homepage der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg vorgenommen werden.

Da uns aktuell noch keine Meldungen der >>> Kreis- und Stadtsportbünde (LINK) vorliegen, bitte direkt bei eurem zuständigen Ansprechpartner vor Ort nachfragen.

Zur Verlängerung ist die Originallizenz beim Referenten für Traineraus- und Weiterbildung mit frankiertem Rückumschlag einzureichen. Die Fortbildungsbestätigungen sind in Kopie mit zu schicken.