DBB Trainer C-Lizenz

Der Basketball-Verband Sachsen Anhalt (BVSA) bietet in Kooperation mit dem Thüringer Basketball-Verband (TBV) und dem Brandenburgischen Basketball-Verband (BBV) in diesem Jahr eine digitale Ausbildung zur Erlangung der Trainer*innen-Lizenz der Stufe C in der Fachsportart Basketball an. Die Ausbildung hat einen Gesamtumfang von 125 Lehreinheiten (LEs) á 45 Minuten. Die Ausbildung kann mit den Schwerpunkten Breiten- oder Leistungssport abgeschlossen werden.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmenden die Berechtigung zum Coaching im offiziellen Spielbetrieb aller deutschen Basketballverbände bis einschließlich der 2. Regionalliga Herren bzw. 1. Regionalliga Damen.

Bei der ausgeschriebenen Lizenz handelt es sich um eine Fachübungsleiterlizenz der Sportart Basketball. Diese ist nicht identisch mit einer sportartunspezifischen Trainerlizenz der Stufe C. Die Trainerlizenz ist durch den DOSB anerkannt. Aufgrund der COVID-19-Pandämie findet die Ausbildung mehrheitlich digital statt.

Eine vorherige Grundausbildung bei einem Stadt- oder Landessportbund ist nicht notwendig. Die Ausbildung entspricht den Vorgaben des DBB und wird in den Landesverbänden und Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg anerkannt. Teilnehmende aus anderen Landesverbänden können nach vorheriger Absprache ebenfalls an der Ausbildung teilnehmen.

Auf dieser Seite erfährst du alle notwendigen Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung zur diesjährigen Ausbildung: https://bvsa.de/digitale-trainerausbildung-202

AUSSCHREIBUNG – THEMEN

KONTAKT

Bei Fragen steht Ihnen Philipp Streit vom BVSA zur Verfügung: