DBB sucht Bundestrainer*in Nachwuchs

Jetzt bewerben

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit mehr 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen, ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungssports.

Der DBB sucht für seine Nachwuchsnationalmannschaften eine Bundestrainerin bzw. einen Bundestrainer (Vollzeit)

 Hier geht es direkt zur kompletten Stellenausschreibung

Minifestival 2020

Minifestival zum Länderspiel in Vechta

Nach dem Minifestival ist vor dem Minifestival heißt es für die Basketballer der Artland Dragons, denn nach dem Minifestival in Quakenbrück im Oktober 2019 kehrt es bereits im Februar 2020 ins Artland zurück. Zum Länderspiel der Herren-Nationalmannschaft gegen Frankreich in Vechta am 21. Februar 2020 findet das Minifestival in Quakenbrück statt. Der Kooperationspartner von RASTA Vechta im Jugendbereich hat diese Aufgabe gerne übernommen, nachdem in Vechta die notwendigen Sporthallen leider nicht zur Verfügung standen. Das Festival für die maximal 60 Minis beginnt am Freitag direkt mit dem Highlight: nach Begrüßung und Abendessen geht es mit dem Bus direkt nach Vechta zum Länderspiel in den RASTA Dome. Am Samstagvormittag startet dann das Sportprogramm des Festivals in der Artland Sporthalle in Quakenbrück, wo auch übernachtet wird. Durch die begrenzten Plätze ist eine schnelle Bewerbung sinnvoll und über den Meldebogen in der Ausschreibung möglich.

 

Minifestival zum Albert Schweitzer Turnier

Die SG Kirchheim-Heidelberg verfügt bereits über viele Jahre Erfahrung in der Ausrichtung von Minifestivals für die Deutsche Basketballjugend, da sie alle zwei Jahre zum Albert Schweitzer Turnier diese Festivals organisieren. Im Jahr 2020 gibt es eine entscheidende Neuerung: das Festival findet nicht mehr über das gesamte Osterwochenende statt, sondern vom Ostermontag, 13. April 2020, bis zum darauffolgenden Mittwoch, 15. April 2020, so dass die teilnehmenden Kinder und Betreuenden das Osterwochenende bei ihren Familien verbringen können. Ansonsten bleibt das Festival so besonders wie zuvor: Ein Spielbesuch beim Albert Schweitzer Turnier ist ebenso inklusive wie die Begegnung mit den Spielern und Coaches der deutschen U18-Nationalmannschaft vor Ort in der Festivalhalle. Die Ausschreibung ist bereits online und die Anmeldung geöffnet.

 

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Wie wärs mit dem DBB-Wandkalender 2020!

Ab sofort versandkostenfrei im DBB-Shop erhältlich!

Der beliebte DBB-Wandkalender für das Jahr 2020 ist da! Der farbige Wandkalender im A2-Format ist ab sofort im DBB-Shop erhältlich.

Ein absolutes Muss für jeden Basketballbegeisterten. Und außerdem das perfekte Weihnachtsgeschenk. Mit zwölf mitreißende Motiven aus dem Jahr 2019 plus gestalteter Titel- und Rückseite. Der Kalender wird versandkostenfrei zugeschickt!

VK: 25,- Euro

 

DBB sucht Mitarbeiter/in – Öffentlichkeitsarbeit

Der Deutsche Basketball Bund sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung seiner Öffentlichkeitsarbeit einen

 Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) 

Weiterlesen

DBB-News!

Basketball beim Vorlesetag „Sport und Bewegung“

Bereits zum 16. Mal

Bereits zum 16. Mal fand am 15. November 2019 der bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Sport und Bewegung“. Schließlich passten Vorlesen und Bewegung viel besser zusammen als mancher denke, so die Organisatoren (Die Zeit, Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung) und fast 700.000 Teilnehmende gaben ihnen recht. Die Deutsche Basketballjugend hatte gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend ihre Vereine dazu aufgerufen, sich an diesem Tag zu beteiligen und Vorleseaktionen mit Bewegungsangeboten zu verknüpfen.

Weiterlesen

Internationaler Jugendaustausch

Praktikanten/ innen in der DBB-Öffentlichkeitsarbeit gesucht (2020)!

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) sucht zur Verstärkung seiner Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2020

Praktikantinnen/Praktikanten (Schwerpunkt Social Media und Spielberichte)

 

Gesucht werden insgesamt drei Praktikantinnen und Praktikanten für den Zeitraum Februar – April (Albert Schweitzer Turnier) sowie Mai bis September (Nationalmannschaften). Die Praktika dauern jeweils ca. zehn bis zwölf Wochen.

Weiterlesen

Einladung zum Tallinn Nord Cup 2020

Welcome to the international youth basketball tournament „Tallinn Nord Cup 2020“

SK Nord sportclub invites your junior teams to attend the International basketball tournament „Tallinn Nord Cup 2020“, which will be held in Tallinn during 15.- 17.05.2020.

Tallinn Nord Cup 2020 tournament is for young basketball talents. There was 196 teams across 156different age groups from 8 different countries attended in 2019 tournament. In year 2020, we plan on raising the number of attending countries to 11 and the number of teams to atleast 225. Weiterlesen

Spielabzeichen und Minibälle kostenlos vom DBB-Gesundheitspartner

Pronova BKK unterstützt DBB-Projekt

Seit Ende 2018 läuft das Projekt des DBB-Gesundheitspartners pronova BKK rund um die DBB-Spielabzeichen und Spieltreffs Basketball. Ziel des Engagements ist die Förderung von Bewegungsangeboten besonders für Kinder unter zwölf Jahren. Vereine und Schulen können kostenlose Pakete mit Spielabzeichen in Bronze erhalten, wenn sie damit oder mit einem Spieltreff ein Bewegungsangebot rund um den Basketball veranstalten. Wer das Thema Ernährung in sein Programm aufnimmt, kann sich zusätzlich über zehn Minibasketbälle (Größe 5) freuen. Inzwischen ist im Rahmen des Projektes auch ein neuer Leitfaden entstanden, um den Ausrichtern bei der Vorbereitung und Durchführung zu helfen. Darüber hinaus können Stationsschilder für die Organisation einer Spielabzeichenprüfung (Bronze) auf der DBB-Homepage herunter geladen werden. Die Bewerbung um diese Pakete erfolgt ausschließlich online. Bis zu 15.000 Spielabzeichen in Bronze stehen pro Jahr so kostenlos zur Verfügung. „Für uns ist das ein großer Gewinn, dass sich ein Partner so an der Basis engagiert. Seit Projektstart haben wir über das Jugendsekretariat bereits über 1.000 Minibälle und mehr als 6.000 Spielabzeichen verteilen können“, freut sich DBB-Vizepräsident Stefan Raid über das Engagement des Gesundheitspartners, der auch die Minifestivals der Deutschen Basketballjugend unterstützt.

Quelle: DBB-Newsletter 247/ 2019