VTG Supercup 2019: DBB-Herren bleiben ungeschlagen!

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Herren hat den VTG Supercup 2019 ungeschlagen beendet. Das bereits zuvor als Turniersieger feststehende Team von Bundestrainer Henrik Rödl siegte heute in der edel-optics.de Arena in Hamburg nach einer spektakulären Schlussphase gegen Polen mit 92:84 (20:26, 16:18, 25:18, 29:22). Turnierplatz zwei spielen im abschließenden Spiel die Tschechische Republik und Ungarn aus.

Alle Informationen zu diesem sehr spannendem Spiel, gibt es unter:
https://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/vtg-supercup-2019-dbb-herren-bleiben-ungeschlagen-1102399

 

Quelle: DBB-Newsletter Nr. 197

 

We will roll you

Rollstuhlbasketball macht Schule

Der Verein RBB München veranstaltet ein internationales Turnier mit TryOut-Programm für Kinder am 24. und 25. August 2019.
Für ein ganzes Wochenende wird die Sporthalle in der Säbenerstr. 49 zur Festival Location des Rollstuhlbasketballs. Der RBB München hostet dieses internationale Rollstuhlbasketball Freundschaftsturnier mit Mannschaften aus der Schweiz, Russland und Österreich.

Im TryOut können Teenager unter Anleitung professioneller Trainer ihre ersten Würfe und „Schritte“ im Rollstuhl üben und Alle treffen sich auf Augenhöhe, egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, behindert oder nicht…

Mehr Informationen zur Anmeldung: http://www.drs.org/cms/medien-presse/news/news-singleview/article/9180.html

DBB-Herren: Erster WM-Test erfolgreich

78:46 gegen Schweden – Lo geehrt, Wagner debütiert

Die deutsche Herren-Nationalmannschaft hat ihren ersten Test auf dem Weg zum FIBA Basketball World Cup 2019 in China (31. August – 15. September 2019) erfolgreich bestanden. Vor 5.019 Zuschauern in der Arena Trier bezwang das Team von Bundestrainer Henrik Rödl Schweden mit 78:46 (16:7, 21:16, 23:9, 18:14). Bester deutscher Werfer war heute Paul Zipser mit 14 Punkten. Am kommenden Wochenende (16.-18. August 2019) geht es mit dem VTG Supercup in Hamburg weiter. Weiterlesen

Stellenausschreibung des Basketballverbandes Sachsen-Anhalt

Der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt e.V. sucht im Rahmen seiner Zukunftsagenda „BVSA 2022“ einen/eine Koordnator*in für Vereins- und Verbandsentwicklung. Die Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben und enthält viele spannende Arbeitsfelder. Sie ist gleichermaßen für Trainer*innen wie für Organisationsentwickler*innen von Interesse. Mehr Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Zur Ausschreibung auf der Website des BVSA: https://bvsa.de/naeher-heran-an-die-vereine

Direkt zum PDF-Dokument der Stellenausschreibung: 2019-08-01_BVSA_Ausschreibung-KVV-neu

VTG Supercup in Hamburg

Neben der offiziellen Nominierung des Kaders der deutschen Herren-Nationalmannschaft für die Vorbereitung auf den FIBA Basketball World Cup 2019 in China ging es bei der heutigen Pressekonferenz im Hamburger Rathaus vor allem um den VTG Supercup mit Deutschland, Polen, Tschechien und Ungarn. Staatsrat Christoph Holstein (2. v.li.)von der Behörde für Inneres und Sport, DBB-Präsident Ingo Weiss (Mitte)Dr. Heiko Fischer (2.v.re.), Vorsitzender des Vorstands der VTG AG und Herren-Bundestrainer Henrik Rödl (li.) waren nach Hamburg gekommen und brachten ihre große Vorfreude zum Ausdruck.

„Hamburg wird immer mehr zur Basketball-Stadt. Weiterlesen

A-Herren: Rödl nominiert Kader für WM-Vorbereitung

Mit 16 Spielern geht die deutsche Herren-Nationalmannschaft ab Montag, 5. August 2019, in die Vorbereitung auf den FIBA Basketball World Cup 2019 in China (31. August – 15. September 2019), gemeinhin auch Basketball-Weltmeisterschaft genannt. Diese 16 Spieler stellte Bundestrainer Henrik Rödl (Foto) heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Hamburger Rathaus vor. Folgende Akteure sind nominiert: Weiterlesen

DBB-Stellenausschreibung „Junges Engagement/Engagementförderung“

Der DBB sucht eine/n Referent/in für Junges Engagment und Engagementförderung. Mehr Infos: Stellenausschreibung Junges Engagement – Engagementförderung

Deutsche Meisterschaft der Junioren

Rollstuhlbasketball vom Feinsten wurde am Wochenende den Zuschauern bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren in Bonn geboten.

Die fünf Teams aus Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hessen, Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz und Nord lieferten sich teils spannende Duelle im Kampf um den begehrtesten Titel im Junioren-Bereich. Am Ende behielt, wie zuletzt, das Team aus Hessen die Nase vorn und verteidigte mit vier Siegen in vier Spielen souverän den Titel.

Ein hoffentlich gutes Omen ist der83:58 Sieg, den die Herren-Nationalmannschaft beim Testspiel gegen den diesjährigen EM-Gastgeber Polen einfuhr.

Hier zum vollständigen Bericht

 

Quelle: DRS-Newsletter 29/2019

Basketball-EM 2021 in Deutschland!!!

Großartige Nachricht für den Deutschen Basketball Bund: Die EuroBasket 2021 findet in Deutschland statt. Die Vorrunde (eine von vier) wird in der Kölner LANXESS Arena ausgetragen, die Finalrunde in der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Das entschied das Board (Vorstand) des europäischen Basketball-Verbandes FIBA Europe heute in München. Die übrigen drei Vorrunden werden von der Tschechischen Republik, Georgien und Italien ausgerichtet.

„Das ist ein guter Tag für den deutschen Basketball und für den gesamten Sport in der Bundesrepublik. Wir freuen uns alle riesig auf dieses besondere, einzigartige Event. Unsere Nationalmannschaft tritt vor heimischer Kulisse gegen europäische Top-Gegner an, das werden für unsere vielen Basketball-Fans Leckerbissen vom Feinsten. Jetzt stürzen wir uns mit großer Begeisterung in die Vorbereitung. Weiterlesen