Vereine starten 3×3-Tour – Beginn am 07.08.21 in Königs Wusterhausen

Auf Initiative engagierter Vereine startet pünktlich zum Ferienende, am 07.08.2021, die BBV-3×3-Basketball-Tour 2021 in Königs Wusterhausen.

Das 3×3-Projekt wird durch den BBV maßgeblich begleitet und unterstützt und soll den Startschuss zu einer neuen 3×3-Bewegung im Land Brandenburg geben. Ziel der kooperierenden Vereine ist, die Olympische Spielform auch im Brandenburger Landesverband zu etablieren und zusätzliche Wettkampfmöglichkeiten für Jugend- und Erwachsenenteams zu generieren. Der Impuls kommt hierbei gezielt aus den Vereinen Red Eagles Rathenow, Red Dragons Königs Wusterhausen, BV StarWings Glienicke, RSV Eintracht Stahnsdorf, BG Lauchhammer, SSV Lok Bernau und USV Potsdam.

Die Projektgruppe möchte durch eine erste Mini-Tour an fünf Standorten einen Impuls in die Vereine und den BBV geben, erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen sammeln und auch vereinsintern das Thema 3×3 allen Beteiligten näher bringen. Die Organisation erfolgt dabei zeitgemäß fast vollständig online. Der internationale Basketballverband FIBA stellt dafür die Internetplattform play.fiba3x3.com zur Verfügung. Jeder Verein/Veranstalter kann sich und seine Events hier registrieren und kostenlos die FIBA-Software zum Turnier- und Teilnehmermanagement nutzen. Rankingpunkte werden dabei automatisch berechnet und den Teams angerechnet.

Die BBV-3×3-Basketball-Tour 2021 ist ebenfalls an die FIBA angebunden. Aus diesem Grund ist es für jede/n Spieler/in zwingend notwendig ein FIBA-3×3-Profil zur Teilnahme auf folgender Website anzulegen: https://play.fiba3x3.com.

Koordiniert und organisatorisch begleitet wird die Projektgruppe durch das BBV-Ressort Breitensport in Persona von René Swat, der sich der 3×3-Thematik bereits seit einiger Zeit angenommen hat: „Ich glaube 3×3 trifft durch seine actionreiche und coole Art des Basketballs genau den Zahn der Zeit. Gleichzeitig hoffen wir als Basketball-Fachverband dass unsere kleine 3×3-Tour dazu beiträgt die Faszination dieser Sportart nach außen zu tragen und in die Breite zu bringen. Daher mein Aufruf an alle, probiert es selbst aus und lasst euch in den 3×3-Bann ziehen.“

Auch BBV-Landestrainer (mnl.) Frankmills Acheampong (SSV Lok Bernau) begrüßt die Initiative und wird die Tour am Standort Bernau als Ausrichter aktiv mit begleiten: „Ich finde, 3×3 ist besonders gut für unsere jüngeren Akteure, weil 3×3 das 1-1 Verhalten optimal schult, ohne dabei das Teamspiel zu vernachlässigen. Was ich noch besonders gut für die Kinder (U15 und jünger) finde ist, dass dies auch das Umschaltverhalten fördert, da sie immer wieder von Offense in die Defense und umgekehrt wechseln müssen im Gegensatz zu den früheren 3-3 Variante.“

Weitere Informationen zur 3×3-Tour, die offizielle Ausschreibung sowie Möglichkeiten zur Anmeldung sind kompakt gebündelt unter folgender Webadresse zu finden: https://bbv-inside.de/bbv/3×3-basketball-tour-2021/

Allen Ausrichtern ist es extrem wichtig, dass auch kleinere Vereine und Mannschaften aus unteren Spielklassen bei den angebotenen Turnieren dabei sind. Es geht vordergründig vor allem um Spaß und gute Laune! 

Nun brauchen wir Euch für die Umsetzung – auch wenn Euch 3×3 noch nicht so bekannt ist, meldet Euch gerne an, um es mal auszuprobieren. Es lohnt sich!

3×3-Tour-Stationen:

 

Einladung zum Seniorensporttag am 14.12.2019

Hallo liebe Basketballfreunde,

 

am 14.12.2019 finden die Seniorensportspiele des BBV in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Brandenburg statt. Das Turnier wird in Cottbus in der Unihalle ausgetragen. Da noch Plätze frei sind, laden wir alle Seniorenmannschaften Ü35/40 recht herzlich ein, an den Spielen teilzunehmen.

Dafür müsst ihr keine gemeldete Mannschaft im BBV Spielbetrieb sein!

Solltet ihr Interesse haben, meldet euch bitte bis zum 11.10 bei der Geschäftsstelle des BBV. Die offizielle Ausschreibung mit den genauen Informationen erfolgt nach dem Eingang der Meldungen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.
Mit sportlichen Grüßen
BBV Geschäftsstelle

Pfingstturnier des BG Zehlendorf

Auch dieses Jahr richtet der BG Zehlendorf wieder ein Pfingssturnier aus. Alle interessierten Teams können sich gerne melden. Freie Plätze sind insbesondere noch bei der wU12, 3×3 (He & Da), sowie den Senioren Mixed vorhanden.

Alle weiteren Infos findet ihr hier: Pfingstturnier_Einladungs_Flyer_IN_2019

Miniturnier U10/ U11 in Glienicke am 30.03

Am 30.03 findet ein Turnier unserer Mini-Serie in Glienicke statt und ist damit das Erste, welches nördlich von Berlin stattfindet.

Alle weiteren Infos gibt´s hier: Ausschreibung Glienicke

Hier geht´s zur Anmeldung: Anmeldebogen Glienicke

U10 Turnier in Königs Wusterhausen

Nach der Saison will der Brandenburger und Berliner Basketball Verband gemeinsam mit dem Ausrichter Red Dragons Königs Wusterhausen allen U10 Teams eine Spielmöglichkeit geben.

Das gilt sowohl für Anfänger wie auch für fortgeschrittene Teams.

Gegenseitiger Respekt und Fairplay sollten auch bei diesem Turnier an erster Stelle stehen. Ziel ist ein tolles Event für ALLE Teams und SCHIEDSRICHTER.

Mehr Infos hier.

3×3 Turnier in Königs Wusterhausen

Haase Open Streetball Cup

Veranstaltungshinweis: HAASE OPEN Streetballcup ’17

Reise nach New York bei Haase Open Streetball Cup zu gewinnen

Bereits zum dritten Mal wird auf der Anlage der ehemaligen Theodor Haase Färberei der „Haase Open Streetball Cup“ ausgetragen. Auf dem wohl schönsten Chemnitzer Freiplatz mit angenehmen Tartanboden kämpfen am 20.05.2017 zahlreiche Teams in den Spielklassen Männer, Mixed, Teens und Kids um attraktive Preise. Gespielt wird im typischen Streetball-Modus 3-gegen-3 auf einen Korb.

Der Hauptpreis ist eine dreitägige Reise nach New York inklusive Besuch eines NBA-Spiels der Knicks im legendären Madison Square Garden!

Zum größten Freiplatzturnier der Region sind auch Zuschauer und Freunde des Basketballsports herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, es gibt Speisen und Getränke zu kleinen Preisen und ein Chemnitzer DJ-Team sowie ein Moderator sorgen für beste Unterhaltung.

Für die kleinen Spieler und Zuschauer gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit kostenlosen Kinderschminken sowie einer Bastelstraße.

Bereits um 9:00 Uhr am Morgen beginnen die Kids und Teens mit ihrem Wettstreit. Gegen Mittag steigen dann auch die Spielklassen Mixed und Männer ins Spielgeschehen ein. Die Gewinner jener beiden Klassen müssen anschließend echte Nervenstärke beweisen, denn in einem abschließenden Spiel entscheidet sich gegen 19:00 Uhr, wer letztlich die Traumreise nach New York gewinnt. Die Verlierer des Matches dürfen sich jedoch auf den Besuch einer BBL-Partie freuen. Nach der Siegerehrung kann man den Abend dann noch bei entspannter Musik auf dem Gelände der Theodor Haase Färberei ausklingen lassen. Weitere Informationen sind auf der Veranstaltungs-Homepage oder via Facebook erhältlich.

Eine Anmeldung zum Turnier ist bis zum 10.05.2017 unter www.haase-open.de oder hier möglich.

Quelle: Facebook