Präsidiumsmitglieder für Sportentwicklung und Leistungssport treten zurück

Patrick Rapsch und Sebastian Mozelewski legen Ämter nieder

Patrick Rapsch als Präsidiumsmitglied für Sportentwicklung und Sebastian Mozelewski als Präsidiumsmitglied für Leistungssport legen ihr Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Beide treten aufgrund zunehmender beruflicher Einbindung sowie den hohen dynamischen Anforderungen ihres ehrenamtliches Engagement bei den RedHawks Potsdam zurück.

Wir bedanken uns für die Bereitschaft und das wenn auch kurze Engagement und wünschen beiden viel Erfolg für die Zukunft und dass sie dem Basketball erhalten bleiben!

Zukunft Leistungssport beim Vereinsdialog am 25. Februar in Bernau

Gern möchte das Präsidium des BBV die zukünftige Struktur und personelle Begleitung des Ressort Leistungssport beim Vereinsdialog am 25.02. in Bernau besprechen. Die Einladung inklusive Ablaufplan und Themenübersicht findet sich als Veranstaltung auf unserer Homepage.

DOSB bietet Fördergeldmöglichkeiten – Programm “ReStart – Sport bewegt Deutschland”

Programm „ReStart – Sport bewegt Deutschland“

Mit dem vom Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) geförderten Programm bietet der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Vereinen und Ihren Mitgliedern Fördermöglichkeiten.

Das Programm setzt sich aus mehreren Säulen und Modulen zusammen. Besonders attraktiv für Vereine dürften zwei Fördermöglichkeiten sein:

  1. 1.000 € für Vereinsevent (hier geht es zum Factsheet)
  2. Sportvereinschecks: Privatpersonen können Ihre Mitgliedschaft im Verein mit 40 € fördern lassen (hier geht es zum Factsheet)

Weitere Informationen zum Programm gibt der DOSB hier: https://www.dosb.de/sportentwicklung/restart

Starkes Wachstum im BBV

WSG Fürstenwalde feiert 30-jähriges Bestehen

Herzlichen Glückwunsch 🎉 an die Wood-Street-Giants Fürstenwalde e.V. zum 3️⃣0️⃣-jährigen Bestehen!
 
Am vergangenen Samstag war unser Vizepräsident Gerhard Geggus bei der Jubiläumsfeier und übernahm in diesem Zusammenhang auch die Ehrung für folgende Personen:
👏 Annett Mierzowski-Pleßner erhält für ihre jahrelange Trainerinnentätigkeit die Ehrennadel in Silber.
👏 Christian Wolff erhält für seine jahrelangen Tätigkeiten als Trainer, Schiedsrichter, Vorstandsmitglied und seit einem Jahr auch Vereinspräsident die Ehrennadel in Silber.
👏 Benjamin Pannwitz erhält für seine Tätigkeiten als Trainer und Abteilungsleiter der letzten Jahre die Ehrennadel in Bronze.
👏 Dagmar Voigt erhält für ihre Tätigkeiten als Trainerin und Unterstützerin des Vorstandes der letzten Jahre die Ehrennadel in Bronze.
👏 Ronny Hermann erhält für seine Tätigkeiten als Trainer und Unterstützer des Vorstandes der letzten Jahre die Ehrennadel in Bronze.
 
Wenn Euer Verein auch Personen Danke sagen und sie in diesem Rahmen ehren möchte, dann könnt Ihr uns jederzeit einen Ehrungsantrag einreichen. Unsere Ehrenordnung findet Ihr im Downloadbereich unserer Homepage.

Wir gratulieren unserem Verein in Fürstenwalde und den geehrten Personen.

Vereinsentwicklung in Neuruppin

Was macht eigentlich unser Präsidiumsmitglied für Breiten- und Schulsport so? 
 

Martin unterstützt die Basketballabteilung des SV Union Neuruppin. Hier ist er beim “Open Gym”, was jeden Montag stattfindet.

Wenn Martin Skowronek nicht gerade beim Kickoff-Turnier der BBV Minibasketball-Tour unterstützt oder bei Präsidiumssitzungen dazu beiträgt den 🏀 in Brandenburg weiterzuentwickeln, dann steckt Martin gerade den Großteil seiner ehrenamtlichen Zeit in die Entwicklung in Neuruppin. Gestern war er wieder beim “Open Gym” dabei, um zu Netzwerken und die Abteilung des @svunionneuruppin weiter in ihrer Arbeit zu unterstützen. Und wie man sieht: das Interesse ist groß!
 
Martin ist zusätzlich dabei, einen Aktionstag im Rahmen des Corona-Aufholpaketes des @@dbb_basketball zu planen, um weitere Kids für den Basketballsport zu begeistern und eventuell eine Schul-AG entstehen zu lassen. 😍
 
Neben dem Projekt in Neuruppin stehen zeitnah weitere größere Projekte im Bereich Schulbasketball an (z.B. Aufbau von Schulligen), die Martin in enger Zusammenarbeit mit unserem Referenten für Schulsport Olaf Kosater, unserem Referenten für Vereins- und Verbandsentwicklung Jannes Schneider-Oeser und unserem Geschäftsstellenleiter Arik Bennert planen und umsetzen wird. 💡
So sieht Ehrenamt beim BBV aus: Leidenschaft, Eigeninitiative, Projektarbeit und Spaß.

Nachruf: Stephan Bandke

Der Brandenburgische Basketball-Verband trauert um Stephan Bandke.

Der langjährige Vereinspräsident des 1. ASC Frankfurt (Oder) e.V. ist am vergangenen Sonntag, den 18. September 2022, im Alter von nur 44 Jahren verstorben.

Wir möchten seiner Familie und den Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Stephan Bandke hat sich als Vereinspräsident und damaliger Manager des Vereins stets um die Förderung des Basketballsports bemüht. Nachdem es um den Basketballsport in Frankfurt (Oder) stiller geworden ist, gab es erst jüngst neue Bestrebungen diese Situation zu ändern. Wir befanden uns diesbezüglich im Austausch mit Stephan Bandke und Tino Meyer (Vize-Präsident).

Stephan Bandke war seit 1997 Mitglied bei den Red Cocks und seit 2003 Teil des Vorstandes. Er hat den Verein und den Sport – vor allem in Frankfurt (Oder) – über Jahre stark geprägt. So war Stephan Bandke auch im Landesfachverband AFCVBB (American Football und Cheerleading Verband Berlin-Brandenburg e.V) und Stadtsportbund Frankfurt (Oder) aktiv.

Frankfurt (Oder) verliert einen der größten Sportfunktionäre der letzten 20 Jahre.

Wir hoffen mit diesen Text an ihn in Würde erinnern und auch jüngeren Generationen einen Blick in die Vergangenheit eröffnen zu können.

Hier geht es zum Nachruf des 1. ASC Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.: https://rc-ffo.de/2022/09/19/nachruf-auf-stephan-bandke/

Eurobasket Gewinnspiel

EuroBasket Gewinnspiel! 💥

 
Gemeinsam mit unserem Ballpartner Molten verlosen wir 2×2 Tickets über unsere Social-Media-Kanäle bei Facebook und Instagram für die folgenden Sessions der #eurobasket2024 am 11.09. in Berlin:
👉 2x Kategorie 1 für die Spiele 12:00 Uhr und 14:45 Uhr
👉 2x Kategorie 1 für die Spiele 18:00 Uhr und 20:45 Uhr
Mit diesen Tickets findet Ihr Euch in der teuersten Preiskategorie direkt am Court wieder!
 
Wie Du auf Facebook/Instagram gewinnen kannst:
❤️ Like diesen Beitrag
🚶‍♀️Folge uns und Molten Germany
💬 Kommentiere: Was ist Basketball für Dich? 👇
🍀 Wir wünschen Dir viel Glück.
________________________________
#officialgameball #moltenbasketball #eurobasket2024 #bbvinside
Das Gewinnspiel endet am kommenden Montag, den 22.08.2022, 23:59 Uhr MEZ und steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook. Der:die Gewinner:in wird spätestens von uns am 29.08.2022 kontaktiert.
________________________________

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter:
Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der Brandenburgische Basketball-Verband e.V., Großbeerenstr. 10, 144982 Potsdam.Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Es werden keine Gewinne an Teilnehmer unter 18 Jahren ausgeschüttet. Angestellte des Brandenburgischen Basketball-Verbandes e.V., deren Angehörige sowie sämtliche bei der Erstellung dieses Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es sind nur Teilnehmer mit Facebook- oder Instagram-Konten erlaubt, welche eine Person mit dem richtigen Namen darstellen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die Teilnahme erfolgt über die Social Media-Kanäle vom Brandenburgischen Basketball-Verband, indem der Teilnehmer mittels der Kommentarfunktion einen Kommentar zum Inhalt des kommentierten Posts oder zum Gewinnspiel abgibt. Aus allen Antworten wird nach Ende des Gewinnspiels der Gewinner per Zufallsprinzip ermittelt. Der Gewinner wird vom Brandenburgischen Basketball-Verband über seinen Gewinn informiert und aufgefordert, Kontakt über die in der Gewinninformation enthaltenen Kontaktdaten aufzunehmen. Der Gewinner ist anschließend verpflichtet dies zu tun, um den Anspruch an den Gewinn geltend zu machen und die Gewinnversendung einzuleiten. Sollte der Kontakt nicht durch den Gewinner aufgenommen werden, verfällt der Gewinn. Eine weitere Gewinner-Ziehung findet nicht statt. Jeder Teilnehmer kann beliebig oft die Kommentarfunktion der Gewinnspiel-Frage nutzen, steigert damit aber nicht seine Gewinnchance.

Preise:
Es werden in regelmäßigen Abständen Gewinnspiele gestartet, deren Preis jeweils in den Social Media-Postings erklärt und beschrieben wird.

Beendigungsmöglichkeit:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen auszusetzen, vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Von diesem Recht wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht gewährleistet ist.

Hinweise und Bedingungen in Bezug auf Facebook und Instagram:
Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook, Instagram oder Twitter unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Jegliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Wettbewerb sind an den Brandenburgischen Basketball-Verband e.V. (Großbeerenstr. 10, 14482 Potsdam) oder per Email an gs@bbv-inside.de zu richten.

Verhaltenspflichten des Teilnehmers, Freistellung
Die Teilnehmer verpflichten sich, im Rahmen der Gewinnspielteilnahme keine Kommentare zu posten, die gegen die Nutzungsbedingungen des Social-Media-Anbieters verstoßen, auf dessen Plattform das Gewinnspiel bereitgestellt wird.
Die Teilnehmer erklären mit dem Hochladen von Inhalten, insbesondere Bildern, dass  die Inhalte frei von Rechten Dritter sind, also die Inhalte entweder von ihnen stammen oder sie die Einwilligung der Urheber sowie der auf Bildern und in Videos abgebildeten Personen oder in Kommentaren benannten Personen eingeholt haben.
Werden Inhalte entgegen der Bestimmungen aus Abs. 1 und Abs. 2 hochgeladen, stellen die Teilnehmer den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der Bereitstellung dieser Inhalte entstehen. Der Teilnehmer erklärt sich bereit, den Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.

Rechtsweg:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Für die Durchführung des Gewinnspiels, u.a. zur Feststellung der Teilnahmeberechtigung, der Gewinnermittlung und Gewinnbenachrichtigung werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO  folgende Daten des Teilnehmers erhoben . Für die Gewinnübermittlung werden darüber hinaus der vollständige Name und die Anschrift  des Gewinners erfragt.
Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht. Persönliche Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
Verantwortliche für die Datenverarbeitung, die über die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung entscheidet, ist der Brandenburgische Basketball-Verband e.V. (Großbeerenstr. 10, 14482 Potsdam). Der Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen ist per E-Mail: gs@bbv-inside.de oder telefonisch unter 0331 23537934 erreichbar.
Als von der Datenverarbeitung Betroffene haben die Teilnehmer des Gewinnspiels das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Übertragung ihrer personenbezogenen Daten (Art. 15, 16, 17, 20 DSGVO). Darüber hinaus sind Betroffene berechtigt der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 18 DSGVO) und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen. Zur Geltendmachung dieser Rechte sind die vorstehend genannten Kontaktdaten zu verwenden.

Anwendbares Recht:
Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen auszusetzen, vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Von diesem Recht wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht gewährleistet ist.