13. Kinder- und Jugendsportspiele – jetzt anmelden!

Der BBV hat die Ausschreibung für ein weiteres tolles 3×3-Turnier veröffentlicht, welches das Sommerloch wunderbar füllen und Euren Spieler:innen in den Altersklassen U12, U14 und U16 schöne Basketballmomente bescheren kann.

Vom 02. bis 03. Juli finden in Brandenburg a. d. H. die 13. Kinder- und Jugendsportspiele statt. Es wird kein Startgeld erhoben und vor Ort gibt es kostenlose Verpflegung! Mit tollen Preisen, einer Zelt-Übernachtung und einer gemeinsamen Abendveranstaltung wird der Erlebnischarakter garantiert.

Ihr habt die Chance, Euch bis zum 30.05. anzumelden.

Hier gehts zum Regelwerk für 3×3.

Vereine starten 3×3-Tour – Beginn am 07.08.21 in Königs Wusterhausen

Auf Initiative engagierter Vereine startet pünktlich zum Ferienende, am 07.08.2021, die BBV-3×3-Basketball-Tour 2021 in Königs Wusterhausen.

Das 3×3-Projekt wird durch den BBV maßgeblich begleitet und unterstützt und soll den Startschuss zu einer neuen 3×3-Bewegung im Land Brandenburg geben. Ziel der kooperierenden Vereine ist, die Olympische Spielform auch im Brandenburger Landesverband zu etablieren und zusätzliche Wettkampfmöglichkeiten für Jugend- und Erwachsenenteams zu generieren. Der Impuls kommt hierbei gezielt aus den Vereinen Red Eagles Rathenow, Red Dragons Königs Wusterhausen, BV StarWings Glienicke, RSV Eintracht Stahnsdorf, BG Lauchhammer, SSV Lok Bernau und USV Potsdam.

Die Projektgruppe möchte durch eine erste Mini-Tour an fünf Standorten einen Impuls in die Vereine und den BBV geben, erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen sammeln und auch vereinsintern das Thema 3×3 allen Beteiligten näher bringen. Die Organisation erfolgt dabei zeitgemäß fast vollständig online. Der internationale Basketballverband FIBA stellt dafür die Internetplattform play.fiba3x3.com zur Verfügung. Jeder Verein/Veranstalter kann sich und seine Events hier registrieren und kostenlos die FIBA-Software zum Turnier- und Teilnehmermanagement nutzen. Rankingpunkte werden dabei automatisch berechnet und den Teams angerechnet.

Die BBV-3×3-Basketball-Tour 2021 ist ebenfalls an die FIBA angebunden. Aus diesem Grund ist es für jede/n Spieler/in zwingend notwendig ein FIBA-3×3-Profil zur Teilnahme auf folgender Website anzulegen: https://play.fiba3x3.com.

Koordiniert und organisatorisch begleitet wird die Projektgruppe durch das BBV-Ressort Breitensport in Persona von René Swat, der sich der 3×3-Thematik bereits seit einiger Zeit angenommen hat: „Ich glaube 3×3 trifft durch seine actionreiche und coole Art des Basketballs genau den Zahn der Zeit. Gleichzeitig hoffen wir als Basketball-Fachverband dass unsere kleine 3×3-Tour dazu beiträgt die Faszination dieser Sportart nach außen zu tragen und in die Breite zu bringen. Daher mein Aufruf an alle, probiert es selbst aus und lasst euch in den 3×3-Bann ziehen.“

Auch BBV-Landestrainer (mnl.) Frankmills Acheampong (SSV Lok Bernau) begrüßt die Initiative und wird die Tour am Standort Bernau als Ausrichter aktiv mit begleiten: „Ich finde, 3×3 ist besonders gut für unsere jüngeren Akteure, weil 3×3 das 1-1 Verhalten optimal schult, ohne dabei das Teamspiel zu vernachlässigen. Was ich noch besonders gut für die Kinder (U15 und jünger) finde ist, dass dies auch das Umschaltverhalten fördert, da sie immer wieder von Offense in die Defense und umgekehrt wechseln müssen im Gegensatz zu den früheren 3-3 Variante.“

Weitere Informationen zur 3×3-Tour, die offizielle Ausschreibung sowie Möglichkeiten zur Anmeldung sind kompakt gebündelt unter folgender Webadresse zu finden: https://bbv-inside.de/bbv/3×3-basketball-tour-2021/

Allen Ausrichtern ist es extrem wichtig, dass auch kleinere Vereine und Mannschaften aus unteren Spielklassen bei den angebotenen Turnieren dabei sind. Es geht vordergründig vor allem um Spaß und gute Laune! 

Nun brauchen wir Euch für die Umsetzung – auch wenn Euch 3×3 noch nicht so bekannt ist, meldet Euch gerne an, um es mal auszuprobieren. Es lohnt sich!

3×3-Tour-Stationen: