Neues vom Rolli-Basketball …

RBB-Elite Camp 2016 in Niedersachsen
An drei Tagen im Juli lernten 38 Teilnehmer unter der Anleitung von zwölf Coaches in insgesamt fünf Trainingseinheiten die Grundlagen und Techniken des Rollstuhlbasketballs kennen. Weiterlesen

DBB-Herren: Erster Test gegen die Ukraine

Gebeutelt, arg gerupft und dennoch aufrecht und optimistisch! So könnte man in kurzen Worten die aktuelle Situation der deutschen Herren-Nationalmannschaft beschreiben. Weiterlesen

DBB-Herren ohne Dennis Schröder

Die deutsche Herren-Nationalmannschaft wird in diesem Sommer kurzfristig ohne Dennis Schröder von den Atlanta Hawks antreten. Der NBA-Klub setzt in der kommenden Saison an vorderster Front auf die Dienste des Playmakers und so wird Schröder bereits vor dem offiziellen Trainingsauftakt in Atlanta trainieren und sich auf die wichtigste Saison seiner Karriere vorbereiten. Weiterlesen

Neues vom Rollstuhl-Basketball …

World Super Cup – Men & Women

Bereits zum dritten Mal steigt am kommenden Wochenende der World Super Cup in der Bankenmetropole. Das im Folgejahr der EM 2013 in Frankfurt verankerte Turnierformat mit jeweils drei Damen- und Herren-Nationalmannschaften hat sich seitdem fest im internationalen Basketball-Kalender etabliert. Weiterlesen

DBB-SCHIEDSRICHTER-NEWSLETTER Nr. 82 ist erschienen

mit dem DBB-SCHIEDSRICHTER-NEWSLETTER Nr. 82 vom 12. Juli 2016 sind die neuen Fragenkataloge da!
Ab sofort stehen sie zum Download bereit

Die Arbeitsgruppe Regeln der DBB-Schiedsrichterkommission hat die neuen Fragenkataloge 2016 unter
http://www.basketball-bund.de/dbb/schiedsrichter/fragenkataloge
bereitgestellt.

Wer also die Sommerpause nutzen willl, um regeltechnisch auf der Höhe zu bleiben kann sich das Ganze mal zu Gemüte ziehen …

Gelungene Premiere der B’BALL EXPO

Die erste Messe nur für Basketball ist Geschichte. Und die Premiere kann durchaus als Erfolg gewertet werden. An den drei Messetagen strömten am vergangenen Wochenende tausende Besucher durch die Halle 20 der Messe Berlin. Darunter waren natürlich viele aktive Basketballer, aber auch viele Besucher, deren Interesse an Basketball geweckt werden konnte.

Weiterlesen

Deutsche Damen präsentieren sich großartig

Die deutschen Rollstuhlbasketballerinnen mussten sich am Ende des Vier-Nationenturniers nur den US-Girls geschlagen geben. Großbritannien und Kanada wurden in jeweils zwei Spielen besiegt priligy online canada. Weiterlesen

3×3 EM-Quali: Zwei DBB-Teams sind dabei

3×3-Bundestrainer Kay Blümel hat zwei Teams für die „2016 FIBA 3×3 European Championships Qualifiers“ am 1./2. Juli 2016 in Amsterdam nominiert. Für Deutschland werden bei der EM-Quali die im nationalen 3×3-Ranking jeweils auf den ersten vier Plätzen platzierten Korbjägerinnen und Korbjäger an den Start gehen. Weiterlesen

Beachbasketball-Sommer steht vor der Tür

Am 20. Juni war der kalendarische Sommeranfang und mit einigen sonnigen Tagen konnte der Norden, wo auch 2016 die meisten Beachbasketball-Turniere stattfinden werden, schon aufwarten. Weiterlesen

Der Kick: Nowitzki gegen Vettel!

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki, die besten Rennfahrer des Planeten und eine illustre Riege von Spitzenathleten anderer Sportarten machen bei „Champions for Charity“ gemeinsame Sache zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher. Und wer sich noch an die glänzende Fußball-Performance des 213 cm-Forwards im Sommer 2013 im Prominentenspiel mit Manuel Neuer erinnert, der weiß, wovon in etwa die Rede ist.

Am 27. Juli 2016 ist die Mainzer Coface Arena das Zentrum der Sportwelt. In Tradition von Michael Schumachers „Spiel des Herzens“ und „Kick für Kinder“ treffen kurz vor dem Formel 1-Grand Prix in Hockenheim die „Nazionale Piloti“ um den Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel auf die „Dirk Nowitzki All Stars“. Der Weltstar und Gastgeber tritt mit einer illustren Auswahl absoluter Topsportler gegen die 1981 gegründete „Fußball-Nationalmannschaft der Rennfahrer“ an.

Die Besten der Besten spielen gemeinsam für die gute Sache: Die Erlöse von Champions for Charity kommen zu 100 Prozent der Initiative BasKIDball von iSo e.V. und dem Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. zu Gute. Das Benefiz-Fußballspiel entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen der Dirk Nowitzki Stiftung und Michael Schumachers Management und soll auch ein „Dankeschön“ von Schumachers Familie an all die Fans sein, die den schwer verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister uneingeschränkt unterstützen. Daher wird es in der Coface Arena einen eigenen Bereich für Fangruppen von Michael Schumacher geben, in dem ein besonderer Ticketpreis gelten wird.

Der Vorverkauf läuft unter www.champions-for-charity.de.

Stimmen zur Veranstaltung

Dirk Nowitzki: „Ich freue mich sehr, dass Champions for Charity in diesem Sommer Wirklichkeit wird. Wir wünschen uns ein Spiel, bei dem Zuschauer und Spieler gemeinsam richtig Spaß haben – ein tolles Event für die ganze Familie. Ganz in der Tradition von Michael Schumachers großartigen Charity-Kicks wollen wir mit vereinten Kräften gute und wichtige Projekte unterstützen.“

Sebastian Vettel: „Das Wochenende mit einem Spiel der Nazionale Piloti zu starten, ist ein wirklich guter Auftakt für den Deutschland Grand Prix. Wir haben immer sehr viel Spaß beim Kicken und natürlich ist es etwas ganz besonderes, wenn wir das Spiel zu Ehren von Michael halten. Wir werden auf jeden Fall alles geben, um die Ehre der Fahrer oben zu halten und Dirks Gruppe zu schlagen.“

Sabine Kehm, Managerin Michael Schumacher: „Lange Jahre war Michael Initiator und Integrationsfigur solcher Benefiz-Fußballspiele, häufig in den Reihen der Nazionale Piloti, aber auch oft in Deutschland, wo er auch gemeinsam mit Dirk Nowitzki spielte. Die beiden haben sich sofort verstanden, daher passt diese Zusammensetzung perfekt. Wir sind glücklich, dass wir den Fans gemeinsam mit Dirk ein echtes Highlight bieten können, denn wir wollen uns damit bei ihnen auch für ihre Unterstützung bedanken. Wir hoffen sie haben viel Spaß bei diesem Charity-Spiel.“

Gewinnspiel
Wir haben anlässlich des Events in Mainz attraktive Preise für Sie:
Ein „Meet & Greet“ für eine Person mit Dirk Nowitzki am Spieltag sowie dreimal zwei VIP-Tickets stehen zur Verfügung. Schauen Sie im Laufe des Nachmittags auf die Facebook-Präsenz des Deutschen Basketball Bundes und machen Sie mit! Wir wünschen viel Glück!!!