PfT 2020: Braunschweig, Koblenz und Chemnitz

Am vergangenen Wochenende fand drei weitere von insgesamt vier Vorturnieren des Projektes „Perspektiven für Talente“ 2020 statt. In Braunschweig trafen sich vier weibliche Auswahlteams, in Koblenz und Chemnitz insgesamt 14 männliche.

„Es war alles bestens organisiert, alle haben sich hier in Braunschweig sehr wohlgefühlt. Es ist einfach ein hervorragender Standort! Wir haben beim 3×3- und beim 5gegen5-Turnier viele interessante Spielerinnen auf den Guard-Positionen gesehen, nur recht wenig Große. Das ein oder andere Ausnahmetalent war dabei und ich bin rundum zufrieden mit dem Auftreten der Spielerinnen. Jetzt freue ich mich auf das Final-Camp, bei dem wir noch andere Aspekte betrachten können“, so Stefan Mienack, Bundestrainer für den weiblichen Nachwuchsbereich.

Weiterlesen …

DBB-NEWSLETTER Nr. 31 / 17. Februar 2020