Rückblick auf die Talentiade Senftenberg

„Darf ich mir auch einen Ball nehmen?“ Diese Frage beantwortete ich sehr gern mit einem „Ja!“, weil mich die Kinder, die sich einen Ball schnappen und sich im Basketball ausprobieren wollen, begeistern.
Deshalb fuhren Tobias und ich als duale Studenten mit einem wichtigen Ziel zur Talentiade. Wir wollten interessierten Kindern unsere Lieblingssportart Basketball näherbringen.
Bei der Talentiade stellten sich 78 Kinder der Herausforderung im Radsport, Handball, Fußball, Hockey, Judo, Karate, Boxen und auch im Basketball neue Fähigkeiten zu erlernen. An unserer Station lernten sie spielerisch Dribbeln und Werfen und einige freuten sich über erste Erfolge bei erfolgreichen Würfen.

Für diesen schönen Tag möchten wir uns beim Kreissportbund OSL für die tolle Veranstaltung bedanken und freuen uns, wenn die Kinder ihren Spaß am Basketball entdeckt haben.