Digitale Sprechstunde: Praxistipps von Heyder und App geht’s

Da hatten wir uns doch unbewusst einen Gast eingeladen, der ganz aktuell wieder im News-Ticker der deutschen Baskeball-Landschaft aufgetaucht ist. Wolfgang Heyder, gerade eben zum neuen Nachwuchskoordinator bei Brose Bamberg ernannt, gab in der letzten Sprechstunde einen facettenreichen Einblick in sein Wirken als Manager im Sport. Im Gepäck hatte er für die interessierten Teilnehmer*innen und Engagementberater praxisnahe Tipps zum Aufbau von Basketball-Netzwerken, der Gewinnung von Sponsoren (auch in Zeiten von Corona), der sozialen Verantwortung von Sportvereinen und dem Aufbau eines erfolgreichen Jugendprogramms. Abgerundet wurden diese aufschlussreichen knapp 60 Minuten durch einige Anekdoten aus seiner Zeit als Manager von Brose Bamberg.

Interessant geht es auch in der kommenden Woche weiter. Am 20. August stehen um 19 Uhr Basketball-Apps im Fokus. Dabei kommt zum ersten Mal der Gedanke der „Digitalen Sprechstunde“ als Präsentationsplattform von Projekten der im Basketball Engagierten zum Tragen. David Rink, der bereits bei zwei Terminen als Teilnehmer dabei war, wird dann seine ehrenamtlich entwickelte Anwendung „Stats Buddy“, die das Auswerten von Spielberichtsbögen erleichtern soll, vorstellen. Außerdem eingeladen sind die Köpfe hinter „Call Next!“ und „99coaches“. Während „Call Next!“ dabei helfen möchte Basketballer*innen untereinander zu vernetzen, unterstützt „99coaches“ v. a. bei der Trainingsplanung.
Nach den kurzen Präsentationen sind dann Teilnehmer*innen und Engagementberater gefragt. David, Altan („Call Next!“) und Rico („99coaches“) werden für Fragen zu ihren Anwendungen zur Verfügung stehen, aber vielleicht auch Tipps geben können, wie man als interessierter Verein bei der Entwicklung einer App vorgehen könnte.

Zur Registrierung für die Sprechstunde geht es hier: https://zoom.us/meeting/register/tJwtf-mhrzorHN3SaiDNhMx9N-rJ2kzDndB5

 

Weiterlesen …