DBB-Finalcamp „Perspektiven für Talente“

An diesem Wochenende, 12.-14. April 2019, findet das Finalcamp des Projektes „Perspektiven für Talente“ statt. Austragungsort ist der Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg. Los geht es am heutigen Freitag, 12. April 2019, mit Besprechungen und Teammeetings, ehe von 17.00 – 19.30 Uhr das erste Training für Mädchen und Jungen im Sportzentrum Nord auf dem Programm steht. Am Samstag, 13. April 2019, folgen diese Programmpunkte: 9.30 – 12.00 Uhr Training Jungen (OSP 1+2), 09.30 – 11.30 Uhr Training Mädchen (ISSW alt + SZ Nord 2), 16.00 – 20.00 Uhr Spiele Mädchen (OSP 1), 16.00 – 18.00 Uhr Training Jungen (ISSW neu). Schließlich noch die Agenda für Sonntag, 14. April 2019: 09.30 – 10.45 Uhr Training Jungen (OSP 1+2), 10.45 – 12.30 Uhr Spiele Jungen (OSP 1), 10.00 – 12.00 Uhr Spiele Mädchen (ISSW neu). Die Bundestrainer haben folgende Spielerinnen (Jg. 2005) und Spieler (Jg. 2006) eingeladen:

Mädchen
Miriam Diala (Basket Ladies Kurpfalz), Annika Soltau (TG Sandhausen), Joanna Scheu (RegioTeam Stuttgart/SV Möhringen), Melina Aigner (SB DJK Rosenheim), Janina Couet (TSV Vilsbiburg), Emma Hessenauer (TS Jahn München), Sophie Kleim (BG Leitershofen/Stadtbergen), Maria Perner (SB DJK Rosenheim), Destiny Schellenbach (TV Mainstochheim/TG Würzburg), Antonia Schüle (TV 48 Schwabach), …

Weiterlesen …

 

Quelle: DBB-NEWSLETTER Nr. 68 / 12. April 2019