„Baseline zu Baseline“

DBB-Podcast steht in den Startlöchern – Bundestrainer-Gipfel zum Auftakt

DBB goes Podcast! In den Startlöchern steht „Baseline zu Baseline“, der neue Podcast des DBB. Am kommenden Dienstag, 21. Juli 2020, geht es los. Und zwar zum Auftakt und in den ersten drei Ausgaben (21. Juli, 28. Juli, 4. August) gemeinsam mit dem Podcast des Deutschen Handballbundes. Dann kommt es zum sogenannten „Bundestrainer-Gipfel“ zwischen den beiden Herren-Bundestrainern, Henrik Rödl und Alfred Gislason, moderiert von Anett Sattler und präsentiert von DBB-Partner Mitsubishi Motors.

Ab dem 20. August 2020 kommt dann „Baseline zu Baseline“ immer donnerstags im zweiwöchentlichen Rhythmus. An den Mikrofonen werden die Hörerinnen und Hörer von Lucas Kröger und Moritz Schäfer begrüßt. Die freuen sich über Gäste aus allen Bereichen und Ebenen des Basketballs. Die Hörerinnen und Hörer sollen hinter die Kulissen des deutschen Basketballs mitgenommen werden. Gespräche mit Nationalspieler*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen, Funktionär*innen, Medienvertreter*innen und vielen weiteren Wegbegleitern des Basketballs in Deutschland stehen auf der Agenda des neuen Podcasts. Auch die Fans sollen natürlich mit Stimmen, Fragen und Meinungen zu Wort kommen.

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm und jetzt erst einmal auf den kommenden Dienstag, 21. Juli 2020, wenn der „Bundestrainer-Gipfel“ ansteht. Wir wünschen gute Unterhaltung!

„Baseline zu Baseline. Der DBB-Podcast“

Auf allen gängigen Podcast-Plattformen (z.B. Spotify, Apple Podcasts) erhältlich!

 

Hier sammelt der DBB all künftigen Folgen.

 

Quelle: DBB-Newsletter