„Baseline zu Baseline“ mit Dirk Nowitzki

Es ist nicht die erste Sonderausgabe des DBB-Podcasts „Baseline zu Baseline“ und es wird sicher auch nicht die letzte sein. Aber eines ist gewiss: Die heutige Folge ist eine ganz besondere, denn niemand Geringerer als Dirk Nowitzki hat sich zu unseren beiden Moderatoren Lucas und Moritz ans Mikrofon begeben. Herausgekommen ist dabei: Die Folge 26: Der Botschafter – Dirk Nowitzki und die EuroBasket 2022.

Vor gut zwei Jahren haben wir Dirk Nowitzki mit DBB-TV in Dallas besucht. Eine der damaligen Fragen beschäftigte sich mit dem „Abtrainieren“ nach seiner aktiven Karriere. Im Podcast erzählt Nowitzki u.a. wie er das bewerkstelligt hat. Zwei Jahre ist Dirk Nowitzki jetzt schon im Basketball-„Ruhestand“ – zumindest was den aktiven Sport angeht. Neben dem Court ist der ehemalige NBA-Star und „Deutschlands Sportlegende des vergangenen Jahrzehnts“ noch immer für den Basketball engagiert.

Seine neueste Rolle: Botschafter für die FIBA EuroBasket 2022. Vergangene Woche hat er mit anderen europäischen Basketball-Legenden in Berlin die Gruppen für die Basketball-EM im kommenden Jahr ausgelost. Die Gelegenheit haben wir genutzt, ihn ans Podcast-Mikro zu holen. Dirk spricht über sein heutiges Leben und blickt zurück auf seine Karriere in der Nationalmannschaft und seine eigenen Auftritte bei der EuroBasket. Emotional wird es, als er sich an sein letztes Spiel im DBB-Trikot und den Abschluss seiner NBA-Karriere erinnert.

„Wer sich das nicht anhört, der verpasst echt was!“ rufen wir unseren Hörerinnen und Hörern selbstbewusst zu. Denn allzu oft ist der mittlerweile 42-Jährige nicht in Podcasts zu hören. Folge 26 „Baseline zu Baseline“ ab sofort auf Apple Podcasts, Spotify, Deezer und Stitcher!

Hier der direkte Link zur Folge.

 

DBB-NEWSLETTER Nr. 77 / 3. Mai 2021