Lasst die Mädchen Basketball spielen!

Der Meldetermin für die Saison 2017/2018 steht vor der Tür und wir möchten angesichts der alarmierenden Entwicklung im weiblichen Bereich dazu aufrufen, die Spielform 3×3 als Chance zu begreifen und zu nutzen. Das Präsidium weiß um die Schwierigkeit im weiblichen Bereich ein Team aufzubauen oder gar volle Mannschaftsstärke (im 5 gegen 5) zu erreichen. Daher haben wir vor einem Jahr erstmals in der Ausschreibung den 3×3-Spielbetrieb für den weiblichen Nachwuchsbereich ausgeschrieben.

Uns ist bewusst, dass dies für viele Vereine, Trainer, Spielerinnen und Schiedsrichter Neuland ist. Doch wir sehen die Spielform 3×3 als große und derzeit vielleicht einzige Chance an, um im weiblichen Bereich in Brandenburg Angebote zu unterbreiten und den Teufelskreis von zu wenig Spielerinnen, zu wenig gemeldeten Teams und zu wenigen Spielen zu durchbrechen.

Wir müssen uns verändern, agiler werden und pragmatische Lösungen erarbeiten, um überhaupt eine Chance zu haben, den weiblichen Spielbetrieb zu erhalten und wieder konkurrenzfähig zu werden!
Daher: „Keine Angst vor neuen Ufern!“

Unsere Bitte

Wir bitten alle Vereine, die eine Chance sehen, eine (gerne auch zwei oder drei) Mannschaft(en) im 3×3-Bereich zu melden, dies zunächst auch zu tun. Dies gilt für die (neuen) Altersklassen wU14, wU16, wU18 und wU20.

Achtung:
Es geht noch nicht darum, eine Entscheidung zu treffen, ob ihr auch wirklich spielt! Es geht zunächst nur um eine Potenzial- und Interessenerhebung!

Unser Angebot

Wir werden die Meldungen sichten und uns dann gemeinsam mit Euch einfach und pragmatisch abstimmen, wie wir einen Spielbetrieb organisieren könnten. Ein Rückzug der Mannschaften ist jederzeit bis Ende Mai ohne weitere Kosten möglich. Aber wir möchten zunächst gern sehen, wo die Potenziale stecken. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr uns informiert, wenn ihr kein 3×3 Team zusammen bekommt, aber es 1-3 Mädchen gibt, die spielen wollen. Dann würden wir euch bei der Suche nach weiteren Spielerinnen unterstützen und ggf. Spielgemeinschaften bilden.

Weitere Informationen zum 3×3 stellen wir gern bereit und wir versuchen auch noch ein oder zwei 3×3-Turniere zu organisieren/vermitteln, damit man sich vor der Saison mit der „neuen“ Disziplin des Basketballs anfreunden kann.

Unser Aufruf

Unterstützt uns – und damit auch Euch selbst – beim Wiederaufbau des weiblichen Bereichs in Brandenburg! Nur gemeinsam können wir das schaffen!

Mit sportlichen Grüßen
Rico Witschas
Präsident