Fortbildung „Zusammenspiel von Außen- & Innenspielern“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.01.
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Max-Schmeling-Halle

Kategorien


Seit mehreren Jahren lädt der Berliner Basketball Verband  zum Jahresbeginn regelmäßig Trainer aus dem nationalen und internationalen Leistungssport nach Berlin ein, um den hiesigen Trainern den Einblick in verschiedene Trainingsmethoden und -konzepte zu ermöglichen. Für Januar 2017 konnte der langjährige Australische Co-Nationaltrainer Damian Cotter aus Sydney für eine weitere Fortbildung gewonnen werden.

Ort: Max-Schmeling-Halle C

Thema: „Zusammenspiel von Außen- & Innenspielern“

Nach dem Erlenen und Anwenden der Grundtechniken im 1 – 1 ist das Erlernen und Schulen des 2-2 mit einem Innen- und einem Außenspieler eine der wichtigsten Stufen zur Weitereinwicklung und Verbesserung der Spielfähigkeit.
Ziel der Fortbildung ist es, zu demonstrieren wie die Schulung und der Aufbau des Zusammenspiels trainiert werden kann. Beginnend mit den Techniken über die Kleingruppentaktik bis hin zum Implementieren in die Mannschaftstaktik, also vom 2 – 2 bis zum 5 – 5.

 

Lehrgangsreferent:

Damian Cotter gibt seit Jahren in Australien, Asien  und Europa erfolgreich Fortbildungen, u.a. war er auch schon bei großen Coach Clinics des DBB und BBV tätig.

Er ist Trainer am Institute of  New South Wales, war lange Jahre australischer U18 Nationaltrainer der Herren, Profitrainer im mnl. & wbl. Bereich in Australien, aktuell  war und ist  er Co-Trainer der australischen Damennationalmannschaft und erreichte mit ihnen den 5. Platz bei der Olympiade in Rio, aktuell arbeitet er zusätzlich mit der indischen Nationalmannschaft.

Mehr Infos zur Fortbildung findet ihr hier: Informationen zur Fortbildung
Anmeldungen könnt Ihr eingenständig auf diesem Weg einsenden.