Nachwuchscoaching – Trainer im eigenen Verein finden und entwickeln (10 LE)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
15.07.
9:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Kongresshotel Potsdam am Templiner See

Kategorien


Lehrgang: FB 1702

Kooperationsveranstaltung mit dem Brandenburgischen Volleyball-Verband e. V.

NachwuchstrainerInnen im Verein finden und entwickeln – wie werden Erfahrung an junge ÜbungsleiterInnen weitergegeben und Trainernachwuchs generiert?

ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen sind ein wertvolles Gut für jeden Verein. Die Bindung der TrainerInnen an den Verein ist dann am größten, wenn Sie aus den eigenen Reihen hervorgegangen sind und dort das Trainer-Sein unter kundiger Begleitung erlernen konnten. Im Idealfall wird der Erfahrungsschatz an Trainer-Fertigkeiten so im Verein von Generation zu Generation weitergegeben.

Im diesem Lehrgang dreht sich alles um den Übungsleiternachwuchs. Wie wird er gezielt gesucht und angeleitet, wie werden junge SportlerInnen dauerhaft für das Trainer-Sein begeistert und ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet entwickelt. Schwerpunkt ist dabei die Tätigkeit als „Entdecker“ und Mentor für die „Traineranfänger“.

Leitung: Dr. Anke Delow  (Sportpsychologin) (LINK)
(Betreut Leistungssportler in Berlin/Brandenburg – DOSB anerkannt)
Ehemalige Leistungssportlerin im Spitzenvolleyball

Lehrgangsort:
Kongresshotel Potsdam, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam
Seminarraum 111 (ESAB Fachhochschule)

Gebühren: 85,00 €
Die Fortbildung ist inkl. Mittagessen (Lunchbuffet)

Meldetermin: bis zum 07.07.2017

Mindestteilnehmerzahl: 10 maximal 20 Teilnehmer