DBB D-Trainer:innen Lizenz (Trainer:innen-Ausbildung )

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
06.05. - 19.06.
Ganztägig

Kategorien


Die Ausbildung beinhaltet den theoretischen & praktischen Teil der D-Ausbildung (DBB D-Lizenz), wird in hybrider Form (Online Live & Präsenz) durchgeführt und folgt den Richtlinien des Deutschen Basketball Bundes e.V. (DBB).

Ziel der Ausbildung ist die Weitergabe von grundlegendem Wissen, über Standards der Trainingssteuerung sowie die Methodik der Wissensvermittlung. Ein(e) Trainer*in wird damit befähigt, Kinder- und Anfängermannschaften sowie freizeitorientierte Jugend- und Seniorenmannschaften selbständig zu führen, zu trainieren und aufzubauen.

Der Lehrgang setzt eine Mindestanmeldezahl von 10 Personen voraus. Andernfalls kann eine Ausbildung nicht stattfinden. Es stehen insgesamt 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Eine Teilnehmendenzahl unter 10 kann zur Absetzung der Maßnahme führen. In diesem Fall werden den Teilnehmenden bereits gezahlte Gebühren zurückerstattet.

Die Plätze werden entsprechend der eingegangenen Anmeldungen vergeben. Anmeldungen aus anderen Landesverbänden (Sportart Basketball) sind gerne möglich.

Umfang: 50 LE inkl. DBB E-Learning

Voraussetzungen:

  • Mitglied in einem Verein des Deutschen Olympischen Sportbundes
  • Vollendung des 15. Lebensjahres
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Teilnehmer:innenzahl:

  • 10 bis 25 (je nach Gruppengröße kann die zeitliche Umsetzung der einzelnen Themen variieren)

Hinweis: Lehrgang ohne Übernachtung und Verpflegung!

Lehrgangszeiten:

  • 06.05.2022 (17:00 – 20:00 inkl. Pausen 4 LE) ONLINE via ZOOM
  • 07.05.2022 (09.30 – 18:00) – 08.05.2022 (09:30 – 15:00) Praxis/Theorie
  • 17.06.2022 (17:00 – 20:00 inkl. Pausen 4 LE) ONLINE via ZOOM
  • 18.06.2022 (09.30 – 18:00) – 19.06.2022 (09:30 – 15:00) Praxis/Theorie

Neben den Webinar-Terminen arbeiten die Teilnehmenden zur individuellen und eigenständigen Vor- und Nachbereitung mit E-Learning-Materialien des DBB.

Während der Termine herrscht grundsätzlich Anwesenheitspflicht. Bei begründeter Abwesenheit kann die Ausbildung nach Rücksprache mit der Lehrgangsleitung fortgesetzt werden, sofern eine individuelle Nacharbeitung erfolgt

Anmeldung unter folgendem Link >>> hier

Anmeldeschluss ist der 05.05.2022 um 15:00 Uhr