BBV Minitrainer Zertifikat (BBV MTRZ 1901)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
25.08.
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Erich-Wünsch-Halle

Kategorien


Zertifikat für TrainerInnen im Minibereich für die Zielgruppe Breitensport der Altersklassen u8 bis u12

Anerkannt vom Brandenburgischer Basketball-Verband e.V., Berliner Basketball Verband e.V. und Deutschen Basketball Bund e.V. – Modul der Brandenburger DBB D/C-Trainer Ausbildung

Lehrgangsort: Erich-Wünsch-Halle, Heinersdorfer Str. 52, 16321 Bernau bei Berlin
Anmeldeschluss: 11.08.2019
Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 20
Hinweis: Lehrgang ohne Übernachtung und Verpflegung

Referent: Marius Huth (U15 -Nationaltrainer, ALBA Berlin)
Umfang: Tagesveranstaltung, 10 Lerneinheiten (à 45 Minuten), 10:00 – 18:00 Uhr

Das Minitrainer-Zertifikat beschäftigt sich speziell mit dem Training bei den Minis, wir meinen hiermit Kinder von 6 bis 11 Jahren! Trainingsplanung und -durchführung sowie der Umgang mit den Kindern stehen im Mittelpunkt der Zertifikatsausbildung.

Die Ausbildung ist stark praxisbezogen und findet zum Großteil in der Sporthalle statt. Die TrainerInnen erhalten kostenloses Arbeitsmaterial des Deutschen Basketball Bundes für die Arbeit mit ihren Mannschaften.

Das Zertifikat ist für alle geeignet die im Minibereich als TrainerIn arbeiten möchten. Nicht nur im Vereinsbasketball, sondern auch in Schul-AGs und in der Ganztagsbetreuung. Der Lehrgang eignet sich sowohl für Eltern als auch für jugendliche Neu-TrainerInnen, sowie für TrainerInnen die bereits eine Lizenzausbildung haben und zukünftig im Minibereich als TrainerIn arbeiten oder den/die TrainerIn der Minis im Verein unterstützen möchten.

Das Minitrainer Zertifikat findet in Kooperation mit dem Deutschen Basketball Bund (DBB), dem Berliner Basketball Verband  e.V. und dem Brandenburgischen Basketball-Verband e.V. (BBV) statt.

Es wird vom BBV als Lizenzverlängerung der D/C-Lizenzen und für die Trainerausbildung DBB D-/C-Lizenz anerkannt. Die TeilnehmerInnen erhalten das Zertifikat nach 100 % Anwesenheit nach dem Lehrgang per E-Mail vom Referenten für Traineraus- und Weiterbildung zugesandt.

!PRAXISAUSBILDUNG – Bitte Sportsachen mitbringen!

GRUNDSÄTZLICHE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Mitglied in einem Verein des Brandenburger bzw. Berliner Verbandes
  • Vollendung des 15. Lebensjahres
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

INHALTE:

  • Entwicklung des Kindes
  • Umgang als Trainer mit Spielern im Mini-Bereich
  • Planung einer Trainingseinheit
  • Startspiele
  • Koordinationstraining
  • Grundtechniken: Dribbeln, Passen, Abschlusstechniken
  • Kleine Spiele zur Taktik- und Spielfähigkeitsschulung
  • Verwandte Spielformen
  • Kleinfeldspiele

KOSTEN:
Teilnehmer aus Brandenburger & Berliner Vereinen (Verbands-Mitglieder) und aus externen Vereinen/Verbänden zahlen Gebühren in unterschiedlicher Höhe:

  • 30,00 € (Extern: 60,00 €)

Teilnehmer, die keinem Verein zugehörig sind, zahlen zum teilweisen Subventionsausgleich die ausgeschriebene erhöhte Gebühr. Bei Abmeldung bis 2 Tage vor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten. Bei Nichtteilnahme ohne vorheriger Abmeldung wird zusätzlich eine Ausfallgebühr von 10,00 € berechnet.

Hinweis für Brandenburger-Vereine:
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen können ggf. Fördermittel des Landessportbundes Brandenburg e.V. eingesetzt werden! Die Lehrgangsgebühr verringert sich dann abhängig von der Anzahl der Teilnehmer und der zur Verfügung stehenden Fördermittel. Die Rechnungslegung kann in diesen Fällen nach dem Lehrgang erfolgen.

ANMELDUNG/ANMELDEBESTÄTIGUNG
Die Anmeldung ist per Mail durch den Teilnehmer bis zum 11.08.2019 vorzunehmen. Das Anmeldeformular, der vom Trainer unterschriebene BBV-Ehrenkodex muss an die BBV-Geschäftsstelle gs@bbv-inside.de geschickt werden.

Der Eingang jeder Anmeldung wird dem Teilnehmer schriftlich bestätigt. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten die Teilnehmer eine Einladung bzw. bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl bzw. Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl eine Absage.

ANMELDEFORMULAR