BBV E-Lizenz (Betreuer:in)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.05.
10:00 - 15:30

Veranstaltungsort
Kongresshotel Potsdam am Templiner See

Kategorien


Ziel der Ausbildung ist es, den Betreuer zu befähigen, Teams im Spielbetrieb des BBV sachkundig zu betreuen. Die E-Lizenz ist ein Pflichtmodul der Ausbildung zum DBB D- und C-Trainer:in.

Lernziel: Vermittlung von Grundwissen für eine Teilnahme am Spielbetrieb
Lehrgangsort: Kongresshotel Potsdam, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam, Seminarraum E-127

Anmeldeschluss ist der 14.05.2022 (23:59 Uhr)
Mit der Anmeldung werden die BBV Teilnahmebedingungen (Link) anerkannt.

Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 22
Hinweis: Lehrgang ohne Übernachtung und Verpflegung, es gelten die dann gültigen Corona-Regelungen

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Aktive Teilnahme an ALLEN Lerneinheiten (LE)
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mitglied in einem Verein des Deutschen Basketball Bundes (DBB)

Inhalte:

  • Grundlagen der Spielbetriebsorganisation (BBV, Spielpläne, Vereinswechsel)
  • Spieldurchführung (Ausrüstung, Teilnehmerausweise, Mannschaftsmeldebogen, Spielbericht, Ergebnismeldung)
  • Spielverlegung/Terminvereinbarung nach Spielausfall, Spielwertung/Protest, Sportdisziplin
  • Regelkunde, Pflichten der Schiedsrichter, Spielleitungsgebühren
  • Hinweise zu Traineraufgaben, Auszeitverhalten, Zusammenarbeit von Coach und Schiedsrichter
  • Soziale Aspekte

Erwerb: Tageslehrgang – 5 Lerneinheiten (LE) à 45min.
Gültigkeitsraum: Brandenburgischer Basketball-Verband e.V.
Gültigkeit der Lizenz: unbegrenzt

ANMELDUNG/ANMELDEBESTÄTIGUNG
Die Anmeldung ist durch den Teilnehmer bis zum 14.05.2022 (23:59 Uhr) vorzunehmen.

Der Eingang jeder Anmeldung wird dem/der Teilnehmenden schriftlich bestätigt. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten die Teilnehmer eine Einladung bzw. bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl bzw. Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl eine Absage.

GEBÜHREN

  • 25,00 € p. P.

Bei Abmeldung bis 2 Tage vor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten. Bei Nichtteilnahme ohne vorheriger Abmeldung wird zusätzlich eine Ausfallgebühr von 10,00 € berechnet.

ANWESENHEITSPFLICHT/AKTIVE TEILNAHME
Es besteht die Pflicht der Anwesenheit und aktiven Teilnahme zu allen Terminen.
Stets mitzubringen sind: Schreibutensilien, Verpflegung, Gute Laune.

Anmeldung bis zum 14.05.2022 (23:59 Uhr) unter: >>>LINK <<<
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.