Trainerfortbildung „Transition Offense in Modern Basketball“ (Berlin)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
07.05.
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Max-Schmeling-Halle

Kategorien


Damien Cotter, kommt erneut nach Berlin!

Der gebürtige Australier ist inzwischen bei seinem zweiten Verein in der NBA G League als Assistenztrainer aktiv (erst New York, jetzt Washington). Zuvor hat er diverse Mannschaften in Australien betreut und mit der australischen Jugendnationalmannschaft 2010 sogar das Albert Schweizer Turnier gewonnen. Er war als Nationalcoach in Indien & Sri Lanka tätig, war als Trainer mit den australischen Frauen bei Olympia. Er hat in der ersten Profiliga bei den Männern und Frauen in Australien gearbeitet und war für die FIBA in ganz Asien als Ausbilder und bei Coach Clinics tätig.

In Berlin wird Damien zum Thema „Transition Offense in Modern Basketball“ referieren. Angefangen bei der U14 werden euch bis in den Erwachsenenbereich hinein internationale Trends der Transition Offense näher gebracht.

Datum: 07.05.2019
Zeit: 18:00 – 20:30

Halle: Max-Schmeling-Halle C, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin

Anmeldeschluss ist der 06.05.2019.
Teilnahmegebühr: 25,00 €

Anmeldung/Anmeldebestätigung
Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr auf der BBV- Homepage unter:
www.binb.info | Lehrgänge/Fortbildungen | Trainer/Betreuer | Fortbildungen
Bitte meldet euch dort selbständig online an.

Die Teilnahmegebühr beträgt €25.- und wird dem jeweiligen Verein in Rechnung gestellt. Alle TrainerInnen die sich ohne Verein anmelden möchten oder einem Verein angehören, der einem anderen Landesverband als Berlin zugehörig ist, bezahlen bitte direkt in der Halle. Solltet ihr nicht teilnehmen können, richtet eure Abmeldungen bitte an: tr-lehrgaenge@basketball-verband.berlin

Bei Abmeldung bis drei Tage vor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten.

Lizenzverlängerung

Der oben genannte Termin kann als Fortbildung zur Lizenzverlängerung genutzt werden. Ihr bekommt im Nachgang ein Zertifikat gemailt, das ihr zur Lizenzverlängerung bei euren jeweiligen Landesverbänden einreichen könnt.

Ausschreibung (PDF):